Verdienst, Ausbildungsvergütung

Wie viel kann ich verdienen?

Die Höhe der Ausbildungsvergütung ist je nach Bundesland, Region, manchmal sogar je nach Betrieb sehr unterschiedlich. Im Tarifvertrag sind folgende Mindestlöhne festgelegt:

1. Lehrjahr 429 Euro
2. Lehrjahr 486 Euro
3. Lehrjahr 567 Euro.

Hinzu kommen ggf. je nach Betrieb: Vermögenswirksame Leistungen, Fahrtkosten, Kosten für Arbeitskleidung, Weihnachtsgeld. Genaue Auskünfte bekommst du bei der Innung vor Ort oder beim Bundesverband des Schorn-steinfegerhandwerks. Kontakt: Abteilung Berufsbildung, T. 02241 - 3407 41.

Im ersten Gesellenjahr verdienen Schorn-steinfeger gemäß Bundestarifvertrag 12,78 Euro brutto je Stunde. Als Schornsteinfeger-meister sind zwischen 15,22 Euro bis 18,38 Euro brutto je Stunde drin. Die tatsächliche Höhe des Gehalts hängt vom Bundesland,  Gesellenjahr, den Zusatzqualifikationen und vom Betrieb ab.

·