Der Berufsschulunterricht und die überbetriebliche Ausbildung finden als Blockunterricht statt. Über das Jahr verteilt fallen insgesamt 3 Monate Schule an. Es gibt regionale Berufsschulen, Berufsschulzentren und Landes-Schornsteinfegerschulen, teilweise mit angeschlossenem Internat.

Außerdem hast du die Möglichkeit, parallel zur Ausbildung die Fachhochschulreife zu erwerben. Bei der Dualen Berufsausbildung mit Erwerb der Fachhochschulreife (DBFH) kommen je nach Bundesland 4 bis 12 Schulstunden zusätzlich zur Berufsschule hinzu. 

Liste der Schulen

Liste der Innungen und Landesinnungsverbände

 

·